Photo by Vincent Keiman on Unsplash

Eine Party in Ihrem Garten

Um Ihre Gartenparty so perfekt wie möglich zu gestalten, benötigen Sie einige Dinge, um sie zu einem Erfolg zu machen. Diese Dinge reichen vom Grill über Beleuchtung bis hin zu anderen Gegenständen wie einer weinfass bar, die eine großartige Atmosphäre schaffen. Was können Sie grillen? Was ist mit der Aufbewahrung von Bier? Und wie ist es mit Musik? Es gibt so viele Dinge zu berücksichtigen!

Das Grillen

Wenn Sie eine Grillparty im Hinterhof oder im Garten veranstalten, sollten Sie eine Reihe verschiedener Vorräte bereitstellen. Neben dem Grill benötigen Sie auch Holzkohle oder Propan, Papierhandtücher und natürlich verschiedene Fleischsorten oder auch Fisch. Ein drahtloser Lautsprecher wäre von Vorteil, um Musik für die Gäste bereitzustellen. Es ist auch wichtig, genug Getränke zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie auch ausreichende Sitzmöglichkeiten haben.

Neben Holzkohle oder Propan benötigen Sie ebenso Lebensmittel, die Sie grillen wollen. Neben Steak und Würstchen können Sie auch eine Vielzahl an Gemüse kaufen. Denken Sie ebenfalls an vegetarische Optionen für Ihre Gäste. Ebenso können einige Früchte gegrillt werden. Gartenpartys sind nicht komplett ohne eine Vielzahl von Getränken, die Ihren Gästen eine Auswahl bietet.

Die Bier-Aufbewahrung

Als Teil Ihrer Party, sollten Sie darauf achten, dass Sie genügend Stauraum für Ihr Bier haben. Es sollte in genügend Eis aufbewahrt werden, sodass es kalt bleibt, besonders an heißen Tagen. Natürlich sollten Sie mehr kaufen, wenn Sie viele Leute einladen.

Wenn Sie Bier kaufen, sollten Sie zuerst überlegen, wo es gelagert wird. Wenn das Bier nicht richtig gelagert wird, kann es schnell verderben, was zu einem unangenehmen Geschmack führt und es könnte sogar explodieren. Die beste Idee ist, es auf Eis zu legen.

Die Musik

Musik ist ein wesentlicher Bestandteil eine Garten - oder Hinterhof Party. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Liste mit guter Musik erstellen, die Ihre Gäste genießen können. Ihre Gäste sollten auch ihre eigene Lieblingsmusik  wählen können. Die Musik sollte in einer angenehmen Lautstärke sein, um Nachbarn nicht zu stören. Für eine angenehme Atmosphäre versuchen Sie, ein paar Tischkerzen oder Lichterketten zur Verfügung zu haben und vielleicht haben Sie viel Platz, ein Lagerfeuer aufzustellen.

Wenn Sie eine Party im Freien veranstalten, kann ein farbenfrohes Thema eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Gäste dazu motivieren, zu tanzen. Ebenso ist es eine gute Idee, eine Musikauswahl zu erstellen, die über Stunden spielt, sodass Sie nicht ständig die Wiedergabe-Taste betätigen müssen. Sie können auch einen kabellosen Lautsprecher oder eine iPod-Station verwenden, um eine Party-Liste zu erstellen.

Wenn Sie Live-Musik bieten möchten, können Sie eine Live-Band mieten, die über eine Haftpflichtversicherung und geprüfte Ausrüstung verfügt. Eine Mariachi-Band ist eine gute Wahl für eine Party im Freien, da diese nicht elektrisch spielen. Sie können auch eine Jazzband engagieren. Ein Duo als Band kann auch eine gute Option sein, wenn Sie eine entspannte Gartenparty wünschen. Sie können das Ambiente der Party leicht begleiten.

Bei der richtigen Planung und Vorbereitung Ihrer Party, werden Ihre Gäste und Sie einen unvergesslichen Abend zusammen haben und wenn Kinder dabei sind, haben Sie auch ein paar Spiele verfügbar, um sie zu unterhalten. Haben Sie viel Spaß!